Auszug aus dem Wasserliescher Wochenblatt Nr. 33/2020:

 

Absage Martinszug


Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation muss nach Absprache mit den beteiligen Ortsvereinen der diesjährige St. Martinszug samt Martinsfeuer abgesagt werden. Durch die steigenden Fallzahlen und die sich fast täglich ändernden Vorgaben ist eine Umsetzung des Umzuges im Hinblick auf die Kontaktnachverfolgbarkeit sowie die Kontrolle der Abstands- und Hygieneregeln nicht durchführbar. Auch die Beteiligung von Musikverein und Feuerwehr ist aufgrund der Landesvorgaben und Empfehlungen nicht möglich. Um das St. Martinsfest nicht ganz ausfallen zu lassen, wird es für unsere Kindergarten- und Schulkinder kleine interne Veranstaltungen geben, zu der die Gemeinde natürlich gerne die Martinsbrezeln zur Verfügung stellt.